Seit Anfang März ist der Schützenverein für die Bereitstellung und Entleerung des Papiercontainers zuständig, der seit einigen Jahren zwischen Naturbad und Schützenhalle steht. Bisher  war der FC Bilstein verantwortlich.
Der Container-Stellplatz, der früher mit Gras und Unkraut zugewachsen war, wurde jetzt
auf Initiative vom Naturbadverein und Schützenverein durch die Bilsteiner Rüstigen Rentner und einige in Bilstein wohnende Flüchtlinge gepflastert.Der Container wird wöchentlich entleert! Es wird dringend darum gebeten auch wirklich nur Altpapier und keinen sonstigen Müll in dem Container zu entsorgen!
Bei Bedarf werden größere Mengen Altpapier auch vom Schützenverein abgeholt! Bitte dann gerne beim Vorstand melden!

Das Pflaster ist verlegt und wird "abgerüttelt", die Flüchtlinge beim Endspurt des  ehrenamtlichen Arbeitseinsatzes!
Der Schützenverein sagt Danke schön!

halle pflaster

63E3735A C414 4EAC BC99 89A55A5FB060

2016-03-17 17:50:44
Print